Wie sich die Kommunikationsbranche verändert: Eine Gespräch über Organisationsstrukturen in PR-Agenturen

Jelena Mirkovic (l.) und Alexandra Groß (r.) stellen sich den Fragen des “PR-Journals”

Agile Märkte bedingen agiles Handeln bedingt agile Kommunikation bedingt agile Agenturen. Doch was in der Branche so wortreich debattiert und propagiert wird, bedarf in der Praxis mehr als nur Kicker-Tische, Obstkörbe und Homeoffice-Szenarien. Wie Agenturen den Wandel konkret schaffen können, darüber haben “PR-Journal” Chefredakteur Thomas Dillmann und Redakteurin Annett Bergk gemeinsam mit Alexandra Groß, Vorstandsvorsitzende der Fink & Fuchs AG, und Jelena Mirkovic, geschäftsführende Gesellschafterin der komm.passion GmbH, gesprochen.

Weiterlesen

PRIHO: PR-Journal gehört zu den ersten Förderern des jungen Vereins

Der Public Relations Initiative Hohenheim e.V., kurz PRIHO, ist ein Zusammenschluss von Studierenden, die Studiengänge in den Bereichen Public Relations und Kommunikationswissenschaften belegen. Dabei ist es vor allem die Praxisnähe, die den erst im Sommer 2017 gegründeten Verein so schnell wachsen ließ. Mittlerweile zählt PRIHO über 70 aktive Mitglieder. Das PR-Journal gehört zu den ersten Förderern und will dem Nachwuchs eine Plattform bieten, die Zugang zur Praxis und Branchenaustausch auf Augenhöhe ermöglicht.

Weiterlesen

Interview mit Charles Bahr; “Wir wollen Botschafter zwischen den Generationen sein”

Ein Gespräch über Fehlerkultur in der Kommunikationsbranche

Noch in der Schulzeit die erste Agentur gründen, auf der Republica Vorträge halten und zahlreiche Interviews mit deutschen Leitmedien – klingt verrückt? Nicht für Charles Bahr. Der heute 16-Jährige berät mit “Tubeconnect” namhafte Firmen, wie Allianz oder Eventim, rund um das Thema Influencer Marketing und die Generation Z. Gina Cimiotti, ehemaliges Vorstandsmitglied des LPRS und Studentin des Master Communication Management an der Universität Leipzig, und Annett Bergk, Redakteurin des PR-Journals, haben mit Deutschlands jüngstem Agentur-Gründer gesprochen. Weiterlesen

PR Journal Plus: Feiertage, eine Auftaktveranstaltung und Annett Bergk im Interview

pr-journal.de

Feiertage spielen in den sozialen Netzwerken – zumindest, was die Aktivität der Nutzer angeht – kaum eine Rolle. Ähnlich verhält es sich auf der neuen Multimedia-Content-Plattform PR-Journal Plus. Hier kam in der letzten Woche nicht nur neuer Content hinzu, sondern auch die Zugriffszahlen stiegen auf eine Gesamtzahl von 13.065 (Stand: 29. Mai 2017). Aktuell stehen die Filme der KommunikOS Auftaktveranstaltung im Mittelpunkt – über die gelungene Premiere am 20. Mai berichteten wir. Weiterlesen