Wir kamen stets nicht ertrunken zurück.

Nach meinem Ausflug in die Geschichte des Zweiten Weltkrieges mit Astrid Lindgren wurde mir ein Buch empfohlen: “Das entschwundene Land”. Und ich habe es gefunden!

Weiterlesen

Intrigen auf meinem Blog

Wie? Was? Intrigen? Machtkämpfe? Auf dem Blog?

Jahaaaa! Und Schuld an allem ist Liliana Le Hingrat. Mit ihrem Debütroman “Das dunkle Herz der Welt” entführt sie ihre Leser in die Zeit des Balkanischen Rosenkrieges und lässt dabei keinen blutigen Zwist, keine verratene Liebe und selbst kaltblütigen Brudermord nicht aus. Also dieses 15. Jahrhundert … Ein Glück, dass das schon so lange her ist …! Weiterlesen

Das Jahr, in dem wir alles wagen

Es gibt Dinge, die passieren.
Beispielsweise das Häuschen, dass zwar noch nicht renoviert, aber für eine Party total geeignet ist. Das passiert. Oder der Alkohol, der zwar nicht schmeckt, aber doch für gute Stimmung sorgt. Oder auch Menschen, die man gar nicht eingeladen hatte und die dennoch in der Tür stehen.
Es gibt eben Dinge, die passieren.
Und das sind nicht immer die schlechtesten. Weiterlesen

Eine Zeitreise mit Astrid Lindgren

Astrid Lindgren hat sich mit ihren Kinderbüchern in die Herzen von Groß und Klein geschrieben. Wie haben wir Pippi um ihre Stärke beneidet, wollten mit Karlsson um die Häuser fliegen und was haben wir gelacht, als es Michel gelungen ist, mit seinem dicken Kopf schon wieder in der Suppenschüssel stecken zu bleiben. Die Schriftstellerin selbst kennen die meisten nur vom Schwarz-weiß-Bild auf dem Umschlag der Bücher – milde lächelnd, mit weisen Augen. Weiterlesen