Rezension Fachliteratur

Social Media Marketing

Schulbücher? In dem Alter? Ich behaupte, dass es sich auch heute noch ab und an lohnen kann, in eines hinein zu schauen. Und das Thema muss ja nicht gleich die höhere Mathematik sein. Es gibt auch Lehrbücher über Social Media. Das ist doch eine gute Nachricht. Social Media Marketing beispielsweise erschien im letzten Jahr mit freundlicher Genehmigung der Social Media Akademie unter der Federführung von Prof. Dr. Gerald Lembke. Werfen wir einen Blick hinein.

Lembke führt kurz in das neue Verständnis von Social Media Marketing ein, schaut dann, was sich grundlegend an den Rahmenbedingungen geändert hat, und lässt den Leser im Anschluss eine Social Media Marketing Strategie entwickeln. Im Fachbuch wird als konstruiertes Beispiel die Gummi GmbH herangezogen. Und interaktiv wie das Thema selbst verweisen QR-Codes auf verwandte und weiterführende Artikel, Studien und Grafiken.

Im Großen und Ganzen ist Social Media Marketing ein guter Wegweiser für Neueinsteiger und vermittelt auch alten Hasen im Geschäft den nötigen Überblick im Alltag. Gefallen haben mir die internen Verweise, die es möglich machen, mit dem Lesen an einer beliebigen Stelle zu beginnen – welches Thema auch immer gerade auf dem Schreibtisch liegt. Ein Buch also, das immer direkt neben das Thema mit auf den Tisch gehört. Zusätzliches Plus: ausführliche Quellen- und Stichwortverzeichnisse.

__

Gerald Lembke: „Social Media Marketing“
Cornelsen Verlag 2011

Hier erhältlich.
Zurück zur Startseite.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.