Lars Rosumek: „Agilität und Fehlerkultur bedingen sich“

Ein Gespräch über Fehlerkultur in der Kommunikationsbranche

Zwischen Digitalisierung und Disruption – traditionsreiche Konzerne stehen unter dem Druck, sich neu erfinden zu müssen. Geschäftsmodelle werden infrage gestellt. Innovationen müssen her. Der Wettbewerb liefert schließlich auch! „Eine tolerante Fehlerkultur ist entscheidend”, sagt Lars Rosumek, Senior Vice President Group Communications bei Voith. „Sie ist der Hebel, das kreative Potenzial von Mitarbeitern zu entfesseln .“ Weiterlesen

Die Annett auf dem Podium

Am 6. November habe ich Geburtstag. Ja. Und damit sich das auch jeder merkt, habe ich in diesem Jahr dafür gesorgt, dass ich auch zu Wort komme und mir einen Platz auf dem Podium ergattert. Die 15. Tagung “Interne Kommunikation” nämlich wird abgerundet von einer Diskussionsrunde zum Thema Corporate Influencer. Und ich bin mittendrin.

Nun gut. Ich wurde gefragt und kein Mensch wusste von meinem Geburtstag … Aber das geht schon in Ordnung.

Weiterlesen

DPRG Zukunftsforum verlangt nach wertvoller Kommunikation

Wertedebatten leiden oft daran, dass sie zu abstrakt oder zu pauschal geführt werden. Unbestritten jedoch bleibt die Wichtigkeit klarer Wertvorstellungen, deren Vermittlung und Weiterentwicklung – insbesondere in unseren ach so dynamischen, digitalen Zeiten. Und welche Rolle müssen dabei Berufsverbände spielen? Darüber diskutieren die 230 Teilnehmer des vierten Zukunftsforums der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG), das am 28. und 29. Juni erstmals in Hamburg stattfindet. Weiterlesen

Ein Tag in Leipzig: Refresh, Günter-Thiele-Preis und LPRS Forum 2018

Am Puls der Zeit bleiben, neue Impulse erhalten, Wissen auffrischen – das Ziel scheint angesichts der Themenvielfalt beim Refresh der Universität Leipzig fast schon ambitioniert. Der 4. Mai ist von morgens bis abends durchgetaktet. „Die Veranstaltung findet in dieser Form zum zweiten Mal statt“, erklärt Ansgar Zerfaß, Professor für Strategische Kommunikation. „Wir wollen mithilfe eines Querschnitts aus der aktuellen Forschung einen Ausblick wagen.“ Wo also liegen künftige Themenfelder? Vor welchen potentiellen Herausforderungen steht die Praxis? Weiterlesen

Die Top 5 der digitalen Trends 2018

Gastbeitrag von Patrick Hünemohr, Greven Medien

Patrick Hünemohr, Sprecher der Geschäftsführung der GREVEN Medien Gruppe Köln

Unser Alltag wird zunehmend von digitalen Technologien bestimmt: Mit dem Smartphone googeln wir, wo der nächste Italiener ist, die App des Discounters sagt uns, welche Produkte in der kommenden Woche im Angebot sind und bevor wir uns für einen Friseur entscheiden, suchen wir online nach Bewertungen. Welche digitalen Trends im kommenden Jahr vor allem für den lokalen Handel und lokale Dienstleister eine wichtige Rolle spielen, weiß Patrick Hünemohr, Geschäftsführer von Greven Medien. Weiterlesen

Illuminate – Interne Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg?

Die Digitalisierung zwingt uns zum Umdenken. Unternehmen müssen sich selbst neu erfinden, den Kurs neu ausrichten und dürfen den Anschluss nicht verpassen. Doch jeder Change, jede Transformation muss gut vorbereitet und begleitet werden. Und das nicht nur durch klassische externe, sondern (fast schon vorrangig) auch durch interne Kommunikation. So sehen es auch Nancy Duarte und Patti Sanchez  – Achtung Klischee! Inhaberinnen einer Kreativagentur im Silicon Valley. Sie beschreiben das Muster einer erfolgreichen Transformation in ihrem aktuellen Buch “Illuminate”. Weiterlesen

Markensabotage: Wenn der Kunde zum Feind wird

Markensabotage begeht, wer die Marken-Assoziationen anderer Konsumenten negativ beeinflusst, um einer Marke gezielt zu schaden. Immer mehr Verbraucher, die sich über ein Unternehmen ärgern und keine ihnen angemessen erscheinende Reaktion erhalten, werden zu Markensaboteuren – im digitalen Zeitalter mit hoher Schlagkraft und Breitenwirkung. Prof. Dr. Bettina Nyffenegger und Dr. Andrea Kähr, Forscherinnen am Institut für Marketing der Universität Bern, haben kürzlich die weltweit erste Untersuchung zu Markensabotage vorgelegt. Sie erklären im Interview mit der Werbewoche, was Markensaboteure antreibt, welche Folgen Markensabotage haben kann und wie Unternehmen klug reagieren können. Weiterlesen