Top WordPress Theme mit WooCommerce

“Und was ist mit Shops?” Ja, Online-Shops sind natürlich eine wichtige Sache beim Thema Programmierung. Nicht nur, dass rein technisch alles funktionieren muss (ich arbeite bevorzugt mit WooCommerce), es muss auch ansprechend und nutzerfreundlich auf alles Devices sein. Auch hierfür gibt es Themes, die an den entsprechenden Stellen des Shop-Plugins schon gedreht haben. Fashion führt! Mein derzeitiges Top WordPress Theme vor “Grace” ist “April”.

WordPress WooCommerce-Theme April

April vermittelt dem Kunden mithilfe von WooCommerce ein Shopping-Erlebnis, das vom Programmierer selbst als “smooth” bezeichnet wird. Durch die kleinen Animationen bekommt man als User dein Eindruck, es gäbe keine echten Grenzen (im Grunde genommen sprechen wir ja “noch immer” von 1 und 0 und Spalten und Zeilen …), und natürlich werden die bewährten Plugins Visual Composer und Slider Revolution unterstützt.

Kleine Produktdarstellung oder größere, Featured Products, Gruppierte Produkte, Wunschliste für Kunden, mehr als zehn verschiedene Demo-Homepages, acht verschiedene Header-Layouts, mehr als 800 Google-Fonts … das ist schon großes Kino für wenige Klicks! April WooCommerce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.