Und dann war das noch das Wort “Blog”, das im Raum stand …

Lass uns mal was in Facebook machen! Frag mal einen Native! Natürlich machen wir Social Media – wir haben eine Website mit RSS-Feed! … Tja, und dann war da noch das Wort “Blog”, das im Raum stand. Alle können. Alle wollen. Alle fragen. Alle machen. Irgendwie. Irgendwas.

Doch wie funktioniert das alles, wenn man es systematisch angehen will? Wenn man jemand werden will, “der sich damit auskennt”? Der Social Media Manager – Handbuch für Ausbildung und Beruf versucht sich an einer Mischung aus Aufklärung, Zusammenfassung und Ausbildung.

Das Lehrbuch von Vivian Pein definiert das Berufsbild des Social Media Managers, erklärt die Grundlagen des Social Media Managements und zeigt Wege und Möglichkeiten, diese auch im Unternehmen zu etablieren – mit dem so nötigen Blick auf damit verbundene, interne und externe Probleme.

Ich muss sagen: Daumen hoch. Wer neu in das Thema einsteigt, wer zukünftig “was mit Medien” machen will, wer seine Agentur-Laufbahn beginnt, sollte dieses Buch lesen. Es ist umfangreich, gut strukturiert, breit aufgestellt. Wer jedoch schon “was mit Medien” macht und sich beruflich in Blogs, auf Facebook und instagram herumtreibt, wird nicht ganz so viel neues erfahren. Ein Buch für Trainees und Immigrants!

__

Vivian Pein: „Der Social Media Manager – Handbuch für Ausbildung und Beruf“ Galileo Computing 2014

Hier erhältlich.
Zurück zur Startseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.